Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user 'xa3284'@'localhost' (using password: NO) in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user 'xa3284'@'localhost' (using password: NO) in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user 'xa3284'@'localhost' (using password: NO) in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Juli « 2010 « Julika

Monthly Archive for Juli, 2010

Eigentlich

Hallo Welt!

Eigentlich wollte ich Hausaufgaben machen. Aber ich hab eine Blockade. Eine Schreibblockade. Und ich dachte, es würde mir vielleicht helfen, wenn ich einfach mal über was anderes schreiben würde. Und nein! Es hat nichts damit zutun, ob ich mich eventuell einfach nur ablenken will. Nein, da gibt es wahrlich andere Möglichkeiten. Ich habe sie alle heut schon ausprobiert. Ich habe mir neue Schuhe gekauft, ich habe meinen BaföG-Antrag ausgefüllt und mit einem ausgedehnten Spaziergang zur Post gebracht. Ich habe die Küche aufgeräumt und anschließend 15min aus dem Fenster geguckt. Ich habe mich darüber informiert wo ich meinen kaputten Camcorder einschicken kann und sogar schon die Adresse raus geschrieben. Ich habe das Kinoprogramm für nächste Woche auswendig gelernt (nächsten Donnerstag sind Leo und ich endlich wiedervereint). Ich habe niedliche Eichhörnchen bei schkaip an alle die online kamen verschickt und auf Reaktionen gewartet (Eine Auswahl an Antworten: „Hihi“ „:mooning: :moon: ähhh neee (mooning)“ , „Pups“, totales ignorieren, „wasn?“). Ich habe mir vergangene Folgen von der Soap in der viel passieren wird angeguckt und mir dann mein Motivationskäffchen gemacht, nachdem mir trotz Onlineaufruf niemand einen ans Sofa gebracht hat. Und nun sitze ich hier. Motivationskäffchen is schon so gut wie leer und ich werde langsam müde. Vielleicht sollte ich ein klitzekleines Schläfchen halten… Nein. Nein, das geht absolut nicht. Kann mir nicht jemand mit irgendwas drohen? So was wie: „Hej, wenn du nicht, ..dann! DANN!“
Das bräucht ich jetzt. So ‘ne schöne saftige Drohung!

Kommt lasst mich nicht hängen! Ich zähl auf euch!

Eure Julika Tulipa

Soundtrack: Radioirgendwas aus der Küche schallend

Pinki is wieder am Start

Hallo Welt!

Eigentlich wollte ich einen ganz anderen Text schreiben, als den den ich jetzt schreiben werde. Eigentlich sollte dieser Text eine Art Loblied auf den einzig wahren Computergott in Lingen werden. Ein Loblied auf den Mann, der die kleinen rebellischen Läppis von heute versteht, der ihre Sprache spricht und der es geschafft hat, das mein kleiner Pinki (ja ich habe meinen pinken Laptop kreativer Weise Pinki genannt) und ich uns wieder vertragen haben. Nun gut, man kann nicht unbedingt sagen, wir hätten gestritten -ich denke es war einfach ein Missverständnis. weiterlesen…