Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user 'xa3284'@'localhost' (using password: NO) in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user 'xa3284'@'localhost' (using password: NO) in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user 'xa3284'@'localhost' (using password: NO) in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/www/projekte/schluepfi/jule/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
A Leaba wia zeah jonge Gäul « Julika

A Leaba wia zeah jonge Gäul

Hallo ihr lieben Schnuffis,

guckt mal schau, den Blog gibt es tatsächlich noch! Und ohne Witz: mich gibt es auch noch, selbst wenn es manchmal nicht so scheint. Der Grund dafür: Ich bin woanders. Nichts mehr mit dem süßen Klingellingen*, dem wenn auch größerem, genauso putzigen Pünster*, oder gar der hippen Mega-Metropolo B.*, ganz zu schweigen vom Umland dessen. Nein, da findet man mich nicht. Denn ich bin, wie einst Obeliks*, in einen Kessel geplumpst. Nicht in einem voll Zaubertrank, aber in einem wo hoffentlich bald zauberhafte Dinge passieren. Julika Tulipa ist gefallen, ganz tief nacht unten. Ganz weit unten im Süden im Schwalbenland* habe ich mich niedergelassen und gehöre nun offiziell zu Gruppe der Berufstätigen. Konkret heißt das: Ich spiele den ganzen Tag mit Kindern. Über ein Jahr lang brauch ich mir keine Sorgen darüber machen, wer mit mir spielen will und ob mir langweilig wird. N Haufen Kinder aus einer Grundschule, 12 KiTas und einer Theaterwerkstatt sorgen für Spiel, Spaß und Überraschungen. Und mit Sicherheit auch für gute Storys, die diesen Blog wieder bereichern werden!

In dem Sinne: rinnjehaun!

MEGA – Love to u!
Auf bald mit witzigen Geschichten aus dem Schwalbenland* ;-)

Eure euch alle ganz doll liebhabende,

Julika Tulipa

 

*Namen von der Redaktion geändert

 

0 Responses to “A Leaba wia zeah jonge Gäul”


  • No Comments

Leave a Reply

Achtung! Zum kommentieren bitte Anti-Spam Quiz lösen: